Social Media Buttons
#social-buttons a img { margin: 10px 12px 0 0; }

Unsere Partner

Die Hyundai Motor Deutschland GmbH ist exklusiver und langjähriger sporttotal.tv Werbepartner. Hyundai  wird bis 2020 umfassend für seine Produkte auf sporttotal.tv werben. Außerdem stellt Hyundai für das Rollout-Team, den Vertrieb sowie Marketing eine Fahrzeugflotte bereit. Im eigenen Format „Amator der Woche“ präsentiert Hyundai zudem den Amateur-Torschützen des Spieltags. Die Gewinner können monatliche Preise gewinnen, zum Saisonabschluss wird der Amateur-Torschütze des Jahres gekürt.

„Der Volkssport Fußball verbindet Millionen Menschen und verkörpert vieles, was Hyundai als Marke ausmacht – Präzision, Dynamik, Emotionalität. Deshalb sind wir dabei, wenn bei FIFA-Turnieren Fußball-Weltstars Geschichte schreiben – und jetzt auch im Amateurbereich mit sporttotal.tv“, so Markus Schrick, Geschäftsführer der Hyundai Motor Deutschland GmbH. 

Die Allianz wird als langjähriger Partner und Versicherer des Sports in Deutschland ihre Expertise einbringen.

„Mit diesem innovativen Engagement verschaffen wir dem lokalen Amateursport in Deutschland, in dem viele unserer Kunden, Vertreter und Mitarbeiter engagiert sind, mehr Aufmerksamkeit. Damit unterstreichen wir unsere Rolle als Partner und Versicherer des Sports in Deutschland“, erklärt Manfred Boschatzke, Leiter Marke & Sponsoring der Allianz Deutschland AG: „Wir starten mit dem Amateurfußball. Perspektivisch könnten aber auch viele andere Sportarten von der neuen digitalen Übertragung profitieren.“

Als Medienpartner ist Deutschlands größte Medienmarke BILD mit an Bord. Deutschlands größtes News-Portal zeigt einmal pro Woche Höhepunkte aus dem sporttotal.tv-Angebot in einem eigenem Highlight-Format, auch bei Facebook. Dazu berichtet die Tageszeitung Fußball-BILD wöchentlich und bundesweit über einen herausragenden Spieler des vergangenen sporttotal.tv-Spieltags.

„Wir bekommen jetzt Content, zu dem wir vorher keinen Zugang hatten. Wir versprechen uns viel von der neuen Technologie.“, so Julian Reichelt, Chefredakteur bei BILD.

Die Deutsche Post unterstützt sporttotal.tv als Logistikpartner mit ihrem einzigartigen Netzwerk und einer in dem Bereich konkurrenzlosen Organisation.

Thomas Kipp, EVP Strategy & Business Development Deutsche Post AG: „Die Post für Deutschland steht für breite Präsenz und für Innovation, gemeinsam mit dem DFB auch bei der Förderung des deutschen Amateurfußballs. Wir freuen uns, hier gemeinsam mit starken Partnern zu einem weiteren großen Schritt nach vorn beitragen zu können. Als Experten für Logistik und Kommunikation werden wir mithelfen, das Projekt sporttotal.tv zu einem Erfolg zu machen.“

Die Telekom Deutschland GmbH ist als Partner für Technologie und Content mit an Bord, unterstützt das Projekt in den Bereichen Aufbau, Konnektivität und Übertragung, sowie mit einer zentralen Microsoft Cloud Infrastruktur aus Rechenzentren in Frankfurt/Main und Magdeburg. Ausgewählte Live-Inhalte und Highlights werden für Entertain-Kunden und auf weiteren Telekom-Plattformen empfangbar sein.

Hagen Rickmann, Geschäftsführer Geschäftskunden der Telekom Deutschland GmbH: „Wir freuen uns ein wesentlicher Teil dieses spannenden und innovativen Projektes zu sein, in dem wir mit langjährigen und starken Partnern die Basis dafür schaffen, Sportbegeisterten in Deutschland immer und überall spannende Sportinhalte frei über das Internet zugänglich zu machen.“

 


          

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB), die DFB GmbH, in der die wirtschaftlichen Aktivitäten des Verbandes zusammengefasst sind, und die sporttotal.tv gmbh, eine einhundertprozentige Tochter der SPORTTOTAL AG, haben eine langfristige Kooperation zur Steigerung der Sichtbarkeit und Präsentation des Amateurfußballs vereinbart. Das gemeinsame Ziel ist es, Amateurvereine in Deutschland von der vierthöchsten Spielklasse abwärts mit einer speziellen Videotechnik auszustatten, ie es erlaubt, Fußballspiele in hoher Qualität und vollautomatisch live auf dem Online-Portal sporttotal.tv zu übertragen.  Die Zusammenarbeit gilt zunächst für zehn Jahre. Zudem kooperiert sporttotal.tv mit dem Amateurfußballportal FUSSBALL.DE, das vom DFB und seinen Landesverbänden in Partnerschaft mit der Deutschen Post AG betrieben wird.

„Wir tun etwas für den Amateurfußball, wir können gemeinsam Bewegtbilder anbieten. Ich sehe eine riesige Chance zusätzliches Interesse zu generieren und neue Sponsoren zu begeistern“, so Dr. Friedrich Curtius, Generalsekretär des DFB.


sporttotal.tv gmbh
Am Coloneum 2 | 50829 Köln | DE
Mail: info@sporttotal.tv
Tel.: +49 [0]221 7 88 77 0

Impressum  |  Datenschutz  |  Karriere

sporttotal.tv folgen
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On InstagramVisit Us On Youtube
Change Language?
  • English
Unsere Partner